Manager Magazin berichtet …..

In der Ausgabe 03/2018 Manager Magazin eine tief recherchierte umfassende Berichterstattung über die fragwürdige Arbeitsweise von Raiffeisen. Advertisements

Manager Magazin berichtet …..

In der Ausgabe 03/2018 Manager Magazin eine tief recherchierte umfassende Berichterstattung über die fragwürdige Arbeitsweise von Raiffeisen.

Raiffeisenvorstand verhaftet

Justiz Schweiz verhaftet obersten  Raiffeisenvorstand (FAZ 03.03.18). In causa Roco führen Spuren in die Schweiz.  Können brisante Dokumente für Strafanzeigen bei Schweizer StA oberste Verantwortliche Raiffeisen Salzburg in Erklärungsnot bringen? XXXXX-Railway Holding AG. In Kürze mehr dazu.

Raiffeisenvorstand verhaftet

Justiz Schweiz verhaftet obersten  Raiffeisenvorstand (FAZ 03.03.18). In causa Roco führen Spuren in die Schweiz.  Können brisante Dokumente für Strafanzeigen bei Schweizer StA oberste Verantwortliche Raiffeisen Salzburg in Erklärungsnot bringen? XXXXX-Railway Holding AG. In Kürze mehr dazu.

Angebot an Raiffeisen – Roco zurück geben …

Raiffeisen musste Roco nach gescheiterten Verkaufsversuchen, hohen Verlusten, Kreditnachlässen von ca. € 26,33 Millionen wieder übernehmen. Mein Angebot liegt Raiffeisen vor, Roco an mich als rechtmäßigen Eigentümer zurück zu geben, um Roco wieder eine erfolgreiche Zukunft zu geben. Die Gremien

Angebot an Raiffeisen – Roco zurück geben …

Raiffeisen musste Roco nach gescheiterten Verkaufsversuchen, hohen Verlusten, Kreditnachlässen von ca. € 26,33 Millionen wieder übernehmen. Mein Angebot liegt Raiffeisen vor, Roco an mich als rechtmäßigen Eigentümer zurück zu geben, um Roco wieder eine erfolgreiche Zukunft zu geben. Die Gremien

Verkauf ROCO durch KPMG unmöglich …..

….. sagen Rechtsexperten. Strafanzeigen gegen Verantwortliche beim Raiffeisenverband Salzburg sind anhängig, Ansprüche Rückabwicklung. Vorstand KPMG seit 22.08.2017 in Kenntnis. Edenhofer seit 17.01.2017 informiert, daß Vermögenswerte ROCO Diebesgut sein können und rechtmäßig P. Maegdefrau gehören.

Verkauf ROCO durch KPMG unmöglich …..

….. sagen Rechtsexperten. Strafanzeigen gegen Verantwortliche beim Raiffeisenverband Salzburg sind anhängig, Ansprüche Rückabwicklung. Vorstand KPMG seit 22.08.2017 in Kenntnis. Edenhofer seit 17.01.2017 informiert, daß Vermögenswerte ROCO Diebesgut sein können und rechtmäßig P. Maegdefrau gehören.

Geldwäsche durch Raiffeisen bei ROCO ..??

Verdoppelung ROCO-Schulden bei Raiffeisen auf € 53,1 mio 2014 von € 26,1 mio (2005 Eigentümer Maegdefrau). Experten fragen, ob da SCHWARZGELD über ROCO gewaschen wird? Bilanzverlust 2014 minus €12,5mio gegenüber nur minus €1,7mio 2004 unter Maegdefrau. Raiffeisen hat 2005 Peter

Geldwäsche durch Raiffeisen bei ROCO ..??

Verdoppelung ROCO-Schulden bei Raiffeisen auf € 53,1 mio 2014 von € 26,1 mio (2005 Eigentümer Maegdefrau). Experten fragen, ob da SCHWARZGELD über ROCO gewaschen wird? Bilanzverlust 2014 minus €12,5mio gegenüber nur minus €1,7mio 2004 unter Maegdefrau. Raiffeisen hat 2005 Peter

Mahnverfahren € 83.519.794,46 gegen Raiffeisen

Deutsches Amtsgericht (Mahngericht) Coburg hat unter AZ B48/15 Mahnverfahren € 83.519.794,46 gegen Raiffeisen vorliegen. Finanzmarktaufsicht hatte u.a. hierzu am 27.03.15 die Staatsanwaltschaft Salzburg um strafrechtliche Beurteilung ersucht. Pressemitteilung hier zum Download ….Pressemitteilung_Peter_Maegdefrau

Mahnverfahren € 83.519.794,46 gegen Raiffeisen

Deutsches Amtsgericht (Mahngericht) Coburg hat unter AZ B48/15 Mahnverfahren € 83.519.794,46 gegen Raiffeisen vorliegen. Finanzmarktaufsicht hatte u.a. hierzu am 27.03.15 die Staatsanwaltschaft Salzburg um strafrechtliche Beurteilung ersucht. Pressemitteilung hier zum Download ….Pressemitteilung_Peter_Maegdefrau

Fleischmann – Insolvenzverschleppung durch Raiffeisen?

Es liegen brisante Infos vor, zur möglicherweisen Insolvenzverschleppung durch Raiffeisenverband Salzburg. Stellungnahme an die Ansbacher Staatsanwaltschaft ist in Vorbereitung und in Kürze hier einzusehen. Die Staatsanwaltschaft wird das zu beurteilen haben.

Fleischmann – Insolvenzverschleppung durch Raiffeisen?

Es liegen brisante Infos vor, zur möglicherweisen Insolvenzverschleppung durch Raiffeisenverband Salzburg. Stellungnahme an die Ansbacher Staatsanwaltschaft ist in Vorbereitung und in Kürze hier einzusehen. Die Staatsanwaltschaft wird das zu beurteilen haben.